TEILEN

MEPPEN. Nach seiner unterhaltsamen Lesung im April 2016 freut die Theatergemeinde Meppen sich, den Literatur-Comedian Tim Boltz ein weiteres Mal bei sich im Theater begrüßen zu dürfen. Am Mittwoch, 14. Februar um 20.00 Uhr hat er sein neues urkomisches Bühnenprogramm „Reden ist Silber, schreiben ist Gold“ im Gepäck.

Darin berichtet er davon, warum es als Mann grundsätzlich besser ist die Klappe zu halten. Egal ob im Auto neben der schwangeren Freundin, bei der Bestellung im Veganer-Restaurant oder beim Kauf eines Hornhauthobels! Dann doch lieber seine schrägen Erlebnisse und Gedanken zu Papier bringen und sie so einem breiten Publikum zugänglich machen. Und genau das tut Tim Boltz wie kein anderer! Mit neuen Texten sowie charmant-witzigen Gedichten und Passagen aus seinen Bestsellerbüchern liest, singt und unterhält er in gewohnt provokanter Art mit großer Lese- und Spielfreude.

Bild

Die schauspielerisch modulierten Lesungen und Bühnenprogramme gelten in der Presse und beim Publikum mittlerweile längst nicht mehr nur als absoluter Geheimtipp.
Karten sind für 18,00 € (1. Platz) und 16,00 € (2.Platz) bei der Theatergemeinde Meppen, Tel.: 05931 153378, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.meppen-theater.de oder an der Abendkasse erhältlich.

Hier ein Trailer dazu

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here