Start Aktuelle News aus der Region Bürgermeister besucht Vitalis

Bürgermeister besucht Vitalis

572
0
TEILEN
(v. l.) Wirtschaftsförderer Heinz Schöttmer, Mark Ludwig, Geschäftsführer Oliver Vitalis Schulz und Bürgermeister Helmut Knurbein.

Meppen. Die Vitalis KKS & Elektrotechnik Service GmbH ist ein Team von Experten mit mehr als 30 Jahren Berufserfahrung im Bereich des kathodischen Korrosionsschutzes. Bürgermeister Helmut Knurbein und Wirtschaftsförderer Heinz Schöttmer besuchten das Unternehmen an der Borsigstraße.

Die Firmenhistorie beginnt am 5. Februar 2008 in den privaten Räumlichkeiten von Geschäftsführer Oliver Vitalis Schulz. Anfang 2017 wird das neue Gebäude des heutigen Firmensitzes fertiggestellt. Auf dem 4.200 Quadratmeter großen Gelände ist ebenfalls eine Halle untergebracht. Zu den Hauptbetätigungsfeldern gehören die Beratung, Entwicklung, Planung, Fertigung, Montage und Messung von Anlagen für den kathodischen Korrosionsschutz sowie die Elektrotechnik. Das Meppener Unternehmen beschäftigt elf Mitarbeiter.

Bild

Foto: Stadt Meppen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here