TEILEN
Studierende auf dem Campus Lingen

Lingen. Für Studieninteressierte dualer Studiengänge: Bereits zum zwölften Mal findet am Samstag, den 21. April 2018, der Bewerbertag des Instituts für Duale Studiengänge auf dem Campus Lingen statt. Im Rahmen der Veranstaltung kommen rund 40 suchende Unternehmen und 180 Studieninteressierte zusammen. Letztere werden im nächsten Jahr ihr Studium aufnehmen. Ein gezieltes, aus fünf Workshops bestehendes Bewerbertraining bietet allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, erste Erfahrungen im Bewerbungsprozess zu sammeln und eine direkte Rückmeldung seitens der Unternehmen zu erhalten.

Am Veranstaltungstag werden die Studieninteressierten in Kleingruppen fünf Seminareinheiten durchlaufen. Hierzu zählen beispielsweise ein Einstellungstest, ein Assessment-Center sowie ein Bewerbungsgespräch. Organisiert wird die Veranstaltung von Jutta Bloem, Projektleiterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät Management, Kultur und Technik. Sie weiß um die Wichtigkeit des Bewerbertages für die Schülerinnen und Schüler: „Der frühe Kontakt zwischen Studieninteressierten sowie Expertinnen und Experten aus der Praxis ist das A und O im Bewerbungsprozess. Der Bewerbertag ist dabei eine Art Generalprobe. Danach sind die Interessierten fit für den realen Bewerbungsprozess. Einem erfolgreichen Start ins Duale Studium steht dann nichts mehr im Wege.“

Bild

Bei Silvana Bosse können sich Interessierte per E-Mail über eine Anmeldung informieren:
s.bosse@hs-osnabrueck.de
Weitere Informationen zum Bewerbertag sowie zur Anmeldung sind unter folgendem Link einzusehen: www.hs-osnabrueck.de/bewerbertag-ids
Der Bewerbertag richtete sich vor allem an Studieninteressierte, die im nächsten Jahr ein Duales Studium beginnen möchten. „Aber auch für dieses Jahr ist der Bewerbungsprozess noch nicht abgeschlossen. Wir haben noch einige Anfragen von suchenden Unternehmen“, sagt Katrin Dinkelborg, Leiterin des Büros für Unternehmens- und Studierendenbetreuung, und verweist: „Interessierte können sich jederzeit an unser Büro wenden – ein Anruf oder eine E-Mail genügen.“
Kontakt Katrin Dinkelborg: 0591 – 800 98 739 oder betreuung-ids@hs-osnabrueck.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here