TEILEN
Es wird in den Räumen der VHS eine breit gefächerte Auswahl an Gemälden gezeigt.

Am Donnerstag, den 15. Februar 2018 eröffnet die 33. Kunstausstellung bei der Volkshochschule Meppen. Henrieta Budde aus Beesten präsentiert eine breit gefächerte Auswahl an Gemälden.

Ihre Arbeiten reichen von Portraits über Landschaften, Blumen und Tieren bis hin zur abstrakten Malerei. Die Künstlerin schafft es, ihre Freude an der Schönheit der Welt malerisch zum Ausdruck zu bringen.

Bild

Zur Eröffnung der Ausstellung um 18.30 Uhr im Gebäude an der Freiherr-vom-Stein-Straße sind Interessierte herzlich eingeladen. Die Ausstellung wird bis zum 11. Mai zu den regulären Öffnungszeiten der VHS zu besichtigen sein. Weitere Infos unter Telefon 05931 9373-37.

Die Auswahl an Gemälden wird breit gefächert sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here